Einleitung

Hier stellen wir unsere im März/April 2012 neu eingebaute Pellet-Heizungsanlage vor. Es handelt sich um eine KWB Pelletheizung mit einem Wasserspeicher der Firma Solvis, von der auch die Solarunterstützung für Heizung und Warmwasser kommt.

Nach vielen Recherchen, verschiedenen Angeboten und viel Rechnerei haben wir uns für dieses System “durchgerungen”. Man muss das erstmal investieren wollen. Aber wie man auch rechnet, selbst mit für Pellets pessimistisch und Gas/Öl optimistischen Prognosen lohnt sich die Mehrausgabe nach 10 bis 12 Jahren. Immerhin sieht man bei Öl eine Preissteigerung von 8% pro Jahr über die letzten 15 Jahren, in den letzen 10 sogar über 10% pro Jahr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *